Vorläufige Jahresplanung 2011

Derzeit halte ich folgende Mittelaltermärkte für interessant (Tagesbesuche):

10.04. Mittelaltermarkt im Gryffetal (http://www.mcts.de/MCTS/Home.html)
27.05. – 29.05. Lahr / Dammenmühle
30.07. – 31.07. Bühl
13.08. – 14.08. Schmieheim
03.09. – 04.09. Hochburgfest/ Emmendingen (Lager)
10.09. – 11.09. Bad Wildbad ???

Die Liste ist natürlich nicht vollständig und auch nicht verbindlich. Noch nicht berücksichtigt sind z.B. Besuche bei den Komtureien Freiburg oder Rastatt/Murgthal

Mittelaltermarkt im „Gryffetal“

Wir haben heute eine Einladung der Komturei Freiburg zu einem Mittelaltermarkt im „Gryffetal“ erhalten. Wenn es terminlich passt werden wir am 10. April dort antreten.
Informationen zum dortigen Freizeitpark gibt es unter http://www.mcts.de/MCTS/Home.html

P.S.: der Termin „Mundenhof“ an diesem Wochenende ist damit gestrichen 😉

Waffenrock Wolle natur

Lady Gorwyna hält feil…
…einen naturfarbenen (mit leichtem Graustich) Waffenrock mit überschnittenen Schultern und Mittelschlitzen.
Gearbeitet aus einem leichten Wolltuch (vorgewaschen).
Ein wunderschönes Material, welches prima für Templer geeignet ist, da es nicht reinweiß oder in einem zu hellen Naturton gehalten ist.
An den Seiten komplett offen, daher für viele Größen pasend.
Vorn wurde ein Tatzenkreuz aus krapproter Wolle appliziert.

Balkenlänge von Spitze zu Spitze: 20 cm
Gürtel und Untertunika wie immer, nur Deko.

ca.-Maße:
Länge: 121 cm
Brustumfang: 132 cm
Schultern jew. 22 cm
Mittelschlitze: 61 cm

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=400199166826&ssPageName=ADME:B:FSEL:DE:1123

 

Bruche und Beinlinge

Lady Gorwyna hält feil… ein Set aus Bruche und Steg-Beinlingen, bestehend aus…

1. natur-bräunlich eingefärbter Bruche, aus einem leichten Leinen.
Durch den breiten, mittig eingesetzten Stoffstreifen bekommt sie eine größzügige Weite, damit sie oben schön pluderig sitzt.
Mit Tunnelzug und ockerfarbener Kordel.
Im Moment ist noch zusätzlich ein Gummiband mit eingezogen, was sich aber ganz leicht entfernen lässt, falls dies nicht gewünscht sein sollte.
An beiden Seiten wurde oben unterhalb des Bundes eine Lederecke aufgenäht, die mit einem Knopfloch versehen wurde (zur Befestigung der Beinling-Bänder).

ca.-Maße:
Seitenlänge: 64 cm
Bundweite, ungebunden: 150 cm
Oberschenkelweite: 62 cm
Saumweite: 30 cm

2. schwarze Steg-Beinlinge, aus einem festen Leinen.
Rechts und links unterschiedlich geschnitten.
Vorne, mittig mit Lederecke in die zur Befestigung einer Kordel ein Knopfloch eingearbeitet wurde.

ca.-Maße:
Innenbeinlänge: 83 cm
Oberschenkel: 60/62 cm
Wadenweite: 40 cm

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160553405293&ssPageName=ADME:B:FSEL:DE:1123